Spezieller Dank an unsere Ultras (Rund um Fußball)

kostemer, Montag, 12.08.2019, 09:14 (vor 71 Tagen) @ Hechtsheimer

Ja waren tolle Zeiten, leider und auch naturbedingt ist das heute anders.

Anders ok - aber es muss ja nicht immer weniger werden.

Wir haben sowas auch immer noch drauf (siehe "Last Christmas" in Sinsheim - eins meiner geilsten Spiele im Block der letzten Jahre).


Ja genau, das ging von den Ultras aus und die meisten "Normalos" haben da auch mitgemacht. Man sieht es geht!!!

Das wollte ich damit sagen.

Vielleicht hat sich die USM da in etwas verrannt und braucht wirklich mal eine "Normale Szene Mainz", die genau das wieder einfordert und mit diesen Ansichten nicht als Gegner, aber als Gegengewicht.


Ich glaube ja immer noch, dass das nur einige wenige waren die da den Dicken auf dem Betze rausgehängt haben, aber die anderen schweigen eben. Bin mal gespannt auf das Statement des Q-Blocks und auch auf die Rekation des Vereins.

Ja klar, aber wenn sich die Leute aus meinen Reihen scheiße benehmen - und ich meine das war ja nicht nur irgendein blödes Lied gesungen - dann muss da was passieren. Ich persönlich stehe (bzw. in Zukunft aufgrund des Umzugs wahrscheinlich stand) auch hinter den Ultras und sehe es ähnlich. Aber es gibt Grenzen. Für mich wurde die letzte Saison überschritten als irgendwelche Deppen Fackeln zwischen meine Kumpels und mich gelegt haben (beim Heimspiel) und diese Saison eben beim Pokalspiel...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum