Spezieller Dank an unsere Ultras (Rund um Fußball)

strombergbernd, Sonntag, 11.08.2019, 09:14 (vor 73 Tagen) @ Immer05

Eins vorweg, ich finde unsere Ultras eigentlich bewundernswert, auswärts immer dabei, schöne Choreos usw.
Die Leistung der Mannschaft und die Niederlage ist heute eine echte Blamage, aber gerade unsere Ultras waren heute noch peinlicher!
Groß anzukündigen auf Pyro usw. zu verzichten, setzt ihr dann den halben Block unter Pyro. Endlich waren mal so viele Auswärtsfans dabei ,
wenn diese nicht allein schon aufgrund der Leistung zukünftig zu Hause bleiben, so haben diese Volldeppen noch die restlichen Leute vergrault. Kinder waren im Block und mussten den Scheiss einatmen, das eigene Banner abzufackeln war natürlich auch eine Meisterleistung der Blödheit. Angeblich auch noch Sanitäter usw. anzugreifen ist der nächste Punkt!
Wenigstens spielen die Profis noch in der 1.Liga, unsere Ultras sind heute gleich ein paarmal abgestiegen!


Erst sich morgens vorm Theater groß aufstellen. Dann am Ende die Bengalos zünden und auf den Rasen schmeissen. Widerlich. Mit das asozialste, was man tun kann.

Mit dem Arsch das ein gerissen, was man mit den Händen erst aufgebaut hat.

--
"He is not my president!" (Henry Kissinger über Richard Nixon)
"Das Wurstbrot ist eine Kulturkonstante." (Jochen Malmsheimer)
"Wir wissen nicht genau, wo dieser Pfad hinführt, und ich glaube, es ist uns auch egal." (Bob Ross)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum