Siehste mal! (Presselinks)

MPO @, Fürth, Montag, 04.11.2019, 13:48 (vor 13 Tagen) @ Sorry_AberIchKapiersNet

Und Lautern spielt CL - hatte ich vergessen, liegt wohl am Alter!
Ein Subotic hätte uns sehr gut gestanden, weil er sich für Mainz zerreißen würde. Für einen Geis vermute ich das Gleiche! Und ein Subotic macht auch einen Hack stark so stark, wie Bell von Nicolce aufgebaut wurde! Aber dafür haben wir allerdings ja Sandro! Und da du so ein Sensibelchen bist, merkst du das natürlich! Bin leider nur grob gestrickt!

Immer wieder schön, wie alles verklärt wird. Neven Subotic - prima Typ. Der hat hier etwa 1,5 Jahre gekickt, effektiv aber wirklich nur 1 Jahr. Danach zog er mit Klopp weiter zu Dortmund. Mit Mainz hat der nicht wahnsinnig viel am Hut. Im Fußball folgt er auch eher Manuel Friedrich: Er macht seinen Job und damit hat es sich. Den macht er solide. Der "zerreißt" sich weder für Mainz noch für sonst wen, er gibt halt grundsätzlich 100%.

Ist halt das alte Spielchen: Wer gerade nicht spielt und sei es, dass er bei nem anderen Verein ist, wo man eben nur die Highlights mitbekommt (und die meistens auch nur als Schrift und nicht als bewegtes Bild), wird vergöttert und ist der Retter des Vereins. Geis hatte hier unter Tuchel ne geile Zeit. Schmidt hat ihn dann falsch eingesetzt (unter Tuchel tiefer Sechser, im Spielaufbau in der Viererkette - Schmidt lies ihn dann als Rammel-Sechser rumlaufen, was er nicht konnte) und damit war es das dann. Auf Schalke hat man ihn auch zeitweise mal als IV auflaufen lassen, was ebenfalls nicht sein Ding ist.

Und defensive Mittelfeldspieler nach ihren Toren und Vorlagen zu bewerten ist halt eh ein Treppenwitz. Es ist ja nicht so, dass Geis defensiv alles abdecken würde. Nürnberg jagt ja auch nicht gerade die Tabellenspitze. Schön, dass (der sehr geehrte Herr) Geis da Tore und Vorlagen macht, aber der Gesamterfolg ist eher solala. Wir sind halt nicht im American Football, wo man für Ecken und Freistöße mal eben einen einwechselt, der dann sonst auf dem Feld eher ne Schwächung darstellt. Und damit will ich Geis nicht zu nahe treten, aktuelle Spiele hab ich auch nicht gesehen, aber ich kenne sein Spiel noch aus unserer Zeit.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum