AZ: "Trainerfrage stellt sich nicht" - Stimmen zum Spiel (Presselinks)

Weizen05 @, Sonntag, 03.11.2019, 15:01 (vor 110 Tagen) @ Lerche51

Wenn die Spieler regelmäßig Kigges lesen, glauben sie wirklich, sie sind besser, die „beste Mannschaft, die 05 je hatte“, „mit Potential für einen einstelligen Tabellenplatz“ etc.

Das ist polemische Übertreibung, oder? Das hat nicht wirklich jemand diese Saison hier geschrieben? :-D

Man kann gegen einen Trainerwechsel sein oder zumindest gegen einen "sofortigen", ohne leugnen zu müssen, dass die Mannschaft gerade am laufenden Band katastrophale Grütze abliefert.

Wenn wirklich noch Leute hier reingucken, dann würden sie vielleicht vor allem denken, dass es kein Wunder ist, dass wir das Stadion nicht mehr vollkriegen, wenn die Hälfte vor der Glotze hockt und Lack säuft. Ist aber auch nur eine polemische Mutmaßung.

--
Solidarität mit allen anständigen Bankkaufleuten und Betriebswirten!


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum