AZ: "Trainerfrage stellt sich nicht" - Stimmen zum Spiel (Presselinks)

Nope @, Sonntag, 03.11.2019, 12:30 (vor 12 Tagen) @ dadum


Meine These nach wie vor: Die Mannschaft hält sich für besser als sie ist und spielt deshalb regelmäßig viel schlechter.

Es könnte auch sein, dass der aktuelle und der vorherige Trainer sowie der Sportvorstand die Manschaft für besser halten, als sie im aktuellen Gefüge der Bundesliga sind. Das wäre misslich, aber es spricht einiges dafür...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum