Mainz beschäftigt sich mit dem Abgang von Niakhaté (Rund um Fußball)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Montag, 20.07.2020, 13:29 (vor 94 Tagen) @ holger

Moussa Niakhaté war in der wechselhaften Saison von Mainz 05 noch eine der Konstanten. Vor dem Hintergrund, dass der Verein Transfererlöse erzielen möchte, beschäftigt sich der Klub mit einem Abgang des Franzosen. Um den großen Kader bei den Profis zu verkleinern, werden Ahmet Gürleyen, Erkan Eyibil und Marin Sverko in die zweite Mannschaft versetzt.

Mehr im Kicker:

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum