Mainz beschäftigt sich mit dem Abgang von Niakhaté (Rund um Fußball)

Nope @, Dienstag, 21.07.2020, 09:41 (vor 24 Tagen) @ Enderle

Wir benötigen Einnahmen.
Wer hoher Erlöse bringt, steht eben im Schaufenster.
Wer weiß, welchen Wert die Spieler in einem Jahr haben.
Unsere Spieler sind ja überwiegend wesentlich weniger Wert, und dies sicher nicht nur wegen Corona.
ZB Aaeron, Kunde und Mateta

Frage mich, ob die Mannschaft in unveränderter Form nächste Saison wg Corona nicht viel besser funktionieren könnte. Es kann ja keiner zu absurden Gehaltssprüngen weg.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum