Mainz beschäftigt sich mit dem Abgang von Niakhaté (Rund um Fußball)

Maxi05, Montag, 20.07.2020, 22:04 (vor 93 Tagen) @ Stege90

Ich stimme dir da in allen genannten Punkten zu. Der Artikel liest sich für mich aber fast schon so als würde man Niakhate gerade nochmal extra ins Schaufenster stellen, da man unbedingt Einnahmen generieren muss. Das fände ich sehr schade, er war für mich in der vergangenen Saison, in einer inkonstanten Mannschaft noch der Konstanteste.

Wir haben aber auch zur Zeit einen aufgeblähten Kader. Der muss dringend ausgedünnt werden, was wegen Corona nicht einfach wird.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum