DEADLINE DAY (Presselinks)

800lbgorilla, Montag, 01.02.2021, 17:32 (vor 183 Tagen) @ bavaria05

Ich finde die RS Kaderplanung leider gescheitert aber man muss mal realistisch schauen wo wir sind

Wir haben Clubs mit Bayern, BVB, Schalke, Gladbach, Frankfurt, Stuttgart, Hertha, die von der Infrastruktur / Groesse der Stadt / Fan-Base / Sponsoren ganz andere Mittel haben.

Dann Leipzig, leverkusen, Wolfsburg und SAP Hoffenheim mit kuenstlichen Mitteln

Bleibt Freiburg, Koeln, Bielefeld, Union, Bremen und Augsburg die so in unseren Regionen spielen -> also ein Pulk mit 7 (aus 18)

Da muss man immer clever wirtschaften um zu bestehen - die Schroeder-Strategie war ganz klar auf Transfer-Erloese von juengeren Spielern ausgelegt was ja mit Diallo und Gbamin geklappt - als dann durch Verletzungen (Mateta), fehlende Eintellung oder Talent (Kunde, Aaron) und genereller Marktschwaeche nach Pandemie auf dem Transfermarkt die Lichter ausgehen, dann wird's knapp.

Vielleicht kann man sich durchwurschteln und im Sommer das bisschen umpositioneren, aber man kann wirklich keine Wunder erwarten. Ein Verein, der kein Geld hat und 7 Punkte hinter Relegation steht, wird keine Kaninchen rauszaubern...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum