Dumm, dümmer, am dümmsten... (Presselinks)

ulis05, Saturday, 11. November 2017, 00:50 (vor 9 Tagen) @ Gusticus

Das bleibt Dir auch unbelassen. Ich sage ja auch nicht, dass ich ihn mag. Aber ursprünglich ging es um Wagner (den ich als Fußballer auch nicht mag)und seine - meiner Meinung nach richtigen - richtigen Kommentare.

Und gerade weil es diese Unterschiede zwischen Sponsoren und Mäzeen gibt, sind doch eigentlich die Sponsoren das Problem. Diese fordern nämlich eine Gegenleistung. Dies bestärkt doch die Kommerzialisierung...
Offiziell gibt es für Hopp keine Gegenleistung. Natürlich ist jeder von den Kameraden irgendwie auch narzistisch veranlagt und freut sich, wenn sie positiv erwähnt werden und Beduetung haben. Würde ich mich aber vielleicht/vermutlich auch.
Vielleicht trat und tritt er intern auch als Sonnenkönig auf (ich kann mich nicht erinnern, was aber nichts bedeutet). Ich kann das nicht beurteilen. Ich wollte eigentlich nur Bezug zum Interview nehmen und verdeutlichen, dass ich den Hass auch nicht nachvollziehen kann, gerade auch, weil DH durchaus viel positives für die Gesellschaft tut. Dass man ihn nicht mag oder das Modell Hoffenheim/ Leipzig etc. ist für mich absolut OK. Ich mag auch die Eintracht nicht und dennoch sind gute Freunde von mir dort Dauerkartenbesitzer...
Es ist halt auch nur Fußball


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum