Dumm, dümmer, am dümmsten... (Presselinks)

ulis05, Thursday, 09. November 2017, 21:47 (vor 10 Tagen) @ pauli05

Ich habe nicht das komplette Interview gelesen. Aber die Dinge die er über Hopp sagt sind meiner Meinung nach richtig. Ich mag Wagner überhaupt nicht und finde dass er auf dem Plarzt ein A. ist. Aber ich glaube, dass der auf dem Platz und der neben dem Platz zu unterscheiden sind. Bisher hat er (meiner Meinung nach) in Interviews tendentiell recht. Ein Mann wie Hopp tut viel für die Allgemeinheit und da auch gerade viel für den berühmten "kleinen Mann". So etwas findet man in diesem Umfang in Deutschland sehr selten.
Ja, er leistet sich auch einen (untraditionellen) Bundesligaclub. Vorm Grundgedanken her war sein Konzept aber auch nicht so verkehrt. Er wollte junge deutsche Talente fördern. Das machen heute alle BL Vereine mit ihren Internaten usw auch. Er wollte dies sogar bei einem Traditionsverein (Waldhof), nur die wollten nicht. Er sorgt mit seinen Mitteln auch dafür, dass sich in Deutschland modernste Trainingsmethoden und Mittel durchsetzen können. Irgendwie hilft er dabei, dass der deutsche Fußball zukunftschancen hat.
Also ganz so schlimm ist das nicht was er da macht.
Vermutlich wären viele von denen die ihn "hassen" froh, wenn er die schlimmen Taten für ihren Verein machen würde.
Irgendwo ist es doch inkonsequent, wenn die Vermarktung des Fußballs immer angeprangert wird. Ein Hopp, der als Mäzeen keinen Gegenwert für seine Leistung fordert wird angeprangert. Große Unternehmen die Millionen in die Vereine stecken, dafür aber einen Gegenwert fordern sind ok. Gerade diese Unternehmen sind es aber die an der Vermarktung ein gesteigertes Interesse haben.
Und der gesellschaftliche Nutzen dieser Unternehmen bzw. deren gesellschaftliches Engagement über das Sponsoring hinaus sind wohl eher gering (vermute ich zumindest).
Aus dieser Perspektive heraus sind die Leute, die Hopp beschimpfen eben dumm.
Für mich nicht ganz aus der Luft gegriffen.
Was für mich dennoch bedeutet, dass ich Spieler wie Wagner nicht besonders mag, vermutlich werde ich aber trotzdem jubeln wie Harry, wenn er nächstes Jahr bei der WM für uns ein dreckiges Törchen herausholt. Ob ich es dann moralisch gut fände, who knows...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum