Wortpiratin: Robert Enke – Ein allzu kurzes Leben (Presselinks)

wortpiratin ⌂ @, Friday, 10. November 2017, 12:33 (vor 12 Tagen)

"Der Eindruck, der nach der Lektüre von Enkes Biografie bleibt ist so schlicht wie bitter: Der Torwart hat sich immer wieder dagegen entschieden, Hilfe offen anzunehmen, weil er sich nicht vorstellen konnte, anschließend seinen Beruf weiter ausführen zu dürfen."

Ich lege euch am heutigen Todestag die Biografie von Ronald Reng ans Herz. Dessen Bücher sind sowieso fast uneingeschränkt empfehlenswert…

Und das Thema ist leider kein Stück mehr präsent im Profizirkus.


http://www.wortpiratin.de/blog/?p=37

--
www.wortpiratin.de


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum