Der HSV Wahnsinn - Hollerbach weg (Rund um Fußball)

Weizen05 @, Monday, 12. March 2018, 22:02 (vor 131 Tagen) @ WW

https://sport.sky.de/fussball/artikel/hamburger-sv-stellt-trainer-hollerbach-frei-titz-...

Da fällt mir nix mehr ein

Da hätten wir in der Kategorie "Bestes Drama/Vorstand" beinahe mal für ein dreiviertel Jahr dem HSV den Rang abgelaufen, da schlägt er auch schon beinhart zurück. Das ist so, wie wenn Bayern dem Zweitplatzierten drei Schlüsselspieler wegkauft, weil der dreist genug war, auf weniger als zehn Punkte ranzukommen. Da kann man machen, was man will, am Ende bleibt die Erkenntnis: "Führungskrise" kann keiner besser als der HSV.

Gnahaha. Völlig klammheimliche Freude. :-D

--
Im Übrigen beantrage ich, Grindel und Bierhoff zu feuern, weil sie linkische Opportunisten sind und außerdem grotesk torungefährlich. Vielleicht kann ja Biowulf neuer Präsident werden.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum