Kicker: Mainzer üben scharfe Kritik an Schiedsrichter Brych (Presselinks)

Alsodoch ⌂ @, Saturday, 10. March 2018, 16:22 (vor 102 Tagen)

Die Enttäuschung nach dem 0:1 am Freitagabend war zu Recht groß: Der 1. FSV Mainz 05 spielte mutig, war gerade in der zweiten Hälfte besser als Schalke 04. Und doch bleibt am Ende nichts Zählbares - weil die Nullfünfer ihre Chancen nicht nutzten und, so sagen Spieler wie Verantwortliche, auch wegen Schiedsrichter Dr. Felix Brych.

Weiter lesen:

--
Mainzer VAR Archiv
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum