Alles zum Auswärtsspiel beim FC Bayern (9.3.24, 15:30 h) (Rund um Fußball)

undichsachnoch, Sunday, 10.03.2024, 12:26 (vor 46 Tagen) @ dadum

Phasenweise sah das - auch wenn man es bei dem Ergebnis kaum glauben will - gar nicht so schlecht aus.

Aber insgesamt in vielen Situationen viel zu naiv und zu offensiv. Gegen die Bayern darf man sich nicht so auskomtern lassen. In der Rückwärtsbewegung teilweise vogelwild, wie eine Amateurmannschaft rennen und schauen ALLE zum Ball, die anderen Gegenspieler werden völlig ignoriert.

Ich hatte mir tatsächlich ein bisschen was ausgerechnet, aber die Bayern leider auch in Spiellaune, da hat es jede Mannschaft schwer. Aber so abschlachten darf man sich einfach nicht lassen…


Ich denke, dass ist eine sehr vernünftige Zusammenfassung.

Dazu kommt dann noch, dass wir nach dem 1:2 leicht am Ausgleich geschnuppert haben.
Dann fangen wir uns aber, direkt vor der HZ, das 1:3, um dann direkt nach der Pause auch gleich das 1:4 zu kriegen. Ob und wie schlecht das verteidigt war, steht auf einem anderen Blatt, aber nach 2 Toren innerhalb von 2 (Spiel-)Min., da kommste auf dem Platz schon mal ins Nachdenken.
Dann kriegste, zwischen der 60. und 70 Min. noch mal 3 eingeschenkt - und das alles bei den Bayern!
Abgesehen von der wirklich schlechten Leistung in der 2. HZ, isses dann wirklich dumm gelaufen.:facepalm: :doh: :kopfwand:

und trotzdem: NUR DER FSV!!!:05halter: :fluch: :05halter:


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum