Alles zum Auswärtsspiel beim FC Bayern (9.3.24, 15:30 h) (Rund um Fußball)

Cosmopilot, Saturday, 09.03.2024, 17:17 (vor 47 Tagen) @ dadum

So langsam schwindet die Hoffnung, Köln führt und wir holen uns
eine Klatsche…


Ja und?

Es ist völlig egal, ob wir knapp 1:0 oder 8:1 verlieren (also ja es gibt eine Tordifferenz).

Das Bayernspiel sind nicht die Punkte, die wir holen müssen. Natürlich ist jeder Punkt wertvoll, aber am Ende ist es ein Bonusspiel.

In Gladbach steht es mittlerweile 3:3, bei uns 7:1.

Die Entscheidung fällt nach wie vor in unseren Heimspielen.

Und bevor hier einer kommt mit "schönreden" oder sowas: Mir ist es aktuell völlig egal, was as im jeweils letzten Spiel passiert ist.

Jedes einzelne Spiel ist eine Chance, Punkte zu holen. Punkt.

Und unser Spiel nächste woche gegen Bochum wird nicht leichter oder schwerer, wenn wir hier 1:0 verlieren oder 12:1.

Das ist die Aufgabe von Henriksen und der Mannschaft. Bis jetzt habe ich, trotz des Spielverlaufs heute nicht den Eindruck, dass wir uns von der Tabellensituation oder den Spielverläufen haben aus dem Konzept bringen lassen, seit Henriksen da ist.

Das ist das, was wir brauchen. Und ich werde, bevor mir Mathematik einen Strich durch die Rechnung macht, nicht den Kopf in den Sand stecken.

Schmeckt ja auch Scheiße.

Und du meinst nicht das dieses Spiel was mit dir macht als Spieler ? Kopf, Leichtigkeit, Angst usw..
Woher soll dies Leichtigkeit kommen ?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum