Niederlagen gegen Platz 1,3,4,5 und 7 (Rund um Fußball)

MPO @, Fürth, Montag, 30.09.2019, 09:50 (vor 14 Tagen) @ holger

Halt blöde Startrunde...

Das ist richtig.

Generell ist es immer brutal schwierig festzulegen, "wo" man steht. Und natürlich gibt es auch die üblichen Probleme, wenn wichtige Spieler fehlen. Ist man gerade nur so wenig erfolgreich, weil Mateta nicht spielt? Vielleicht. Ist aber auch gefährlich, alles nur daran festzumachen. Die anderen Mannschaften spielen ja auch ohne Mateta. ;-)

Auch natürlich die Frage: Fehlt nur der Erfolg? Braucht es vielleicht nur noch 2-3 Prozent und plötzlich greift alles ineinander und man ist so stark wie in der letzten Hälfte der letzten Rückrunde? Kann sein.

Ich finde immer noch, dass es nicht schlecht ist, was wir da auf den Platz bringen. Aber es reicht halt auch gerade nicht. Da war mir Sandro auch bisher schon zu zögerlich und wenig energisch, was die taktischen Formationen und Pläne angeht. Wobei es immer ein schmaler Grat ist zwischen Zögern/Angst und Überzeugung auf der anderen Seite. Aber auch Klopp oder Tuchel haben tabula rasa gemacht, wenn der Erfolg ausblieb und haben auf andere Mittel gesetzt (Klopps Tannenbaum kennt man immer noch).

Wir spielen aktuell schon eine relativ defensive Variante: Viererkette, davor 3 Leute, die auch defensives Mittelfeld spielen, vorne ein Spielmacher, Halbstürmer und Mittelstürmer. Vielleicht muss man einfach die Balance ein wenig mehr nach vorne verschieben, um hinten dadurch sicherer zu stehen.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum