F*** Dich, Brych! (Rund um Fußball)

undichsachnoch, Samstag, 28.09.2019, 19:32 (vor 70 Tagen) @ Milestone-Mainz

Note 6-

So ein blöder W***er!


Sorry, aber eine andere Wortwahl wäre beschönigend...


Klar, Brych war an unserer Niederlage schuld. :-D


1. Habe ich das nie geschrieben/behauptet und zweitens finde ich, dass wir bis auf die Konsequenz (und vielleicht auch mal etwas Glück) beim Abschluss heute ein gutes Spiel gemacht haben, speziell in der 2. HZ.


Ehrlich gesagt habe ich in Halbzeit 1 bis auf eine Aktion kein Bundesliganiveau bei uns gesehen, es gab genau einen guten Spielzug.
Halbzeit 2 war nach der Umstellung auf 4 3 3 kämpferisch ok, aber das lag aus meiner Sicht im Wesentlichen an Onisiwo und Maxim.
Ein unentschieden wäre nach Halbzeit 2 ok gewesen.

Sehe ich genauso. Ein Unentschieden wäre nicht ungerecht gewesen.
Brych hat grauenvoll gepfiffen. Er hat's nicht verpfiffen, aber er hat mit seiner Überheblichkeit & Arroganz eine unsägliche Note reingebracht.
Am Ende war (fast, außer die WB-Fans natürlich nicht) das ganze Stadion komplett gegen ihn!
Und 4 Min. Nachspielzeit waren bei der permanenten Zeitschinderei der Wolfsburger erheblich zuwenig.
Als Arnold z.B. ausgewechselt wurde häte er IMO die gelbe Karte bekommen müssen:
Nix mit auf dem kürzesten Weg raus. Erst aus dem Strafraum heraus ein wenig Alibitraben und dann gaaanz
langsam Richtung Seitenaus an der Mittellinie.
Aber wenn Brych keine Reaktion zeigt. Und so ging es das ganze Spiel(ab dem 1:0)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum