Statement Q-Block zum Pokalspiel. (Rund um Fußball)

Weizen05, Dienstag, 20.08.2019, 15:50 (vor 27 Tagen) @ gustav

Netter Versuch, mich mit der AfD zu verbandeln. Im Neudeutsch nennt man das wohl "framing", etwas was die AfD sehr gerne und oft macht. Eigentor? Noveski-Gedächtnis-Medaille? Verleiht Dir Weizen bestimmt gerne.

Leute, man muss nicht der AfD nahe stehen um eine Meinung wie meine zu haben. Wer so etwas nicht kapieren kann, polarisiert (wie ich mit meinem posting, zugegeben). Ich glaube, manche Leute hier leben bezüglich der Ultra-/Pyro-Randalethematik in einer selbstgebastelten rosa Blase und sehen/hören nicht (wollen nicht, können nicht?) das, was die Mehrheit der "Normalos" dazu denkt.

argumentum ad populum

Und bei "verantwortungsvollem Umgang mit Pyrotechnik" darf einem schon mal der Blutdruck hochgehen. Das Thema wird erst zur Ruhe kommen, wenn es irgendwo in De einen oder gar mehrere beim zündeln richtig übel erwischt. Schade, wenn das vllt. erst manche hier zur Vernunft bringt.

Klar. Der Blutdruck an sich ist auch hier nicht das Ärgernis, den kriegen wir fast alle bei dem Thema, aber vielleicht aus unterschiedlichen Gründen. Der Blutdruck an sich geht aber außer dir und dem behandelnden Arzt erst mal niemand etwas an. Es gibt Mitglieder dieses Forums, die sich bemühen, in dem Zustand nichts zu schreiben, wovon sie sich eigentlich am Tag danach distanzieren müssten. Wäre jetzt evtl. auch ne Maßnahme gewesen.

Ich zwinge auch niemand meine Meinung auf oder missioniere hier damit oder mache Stimmung, bin eher ein langjähriger stiller Mitleser. Aber die ein oder andere Reaktion auf mein posting finde ich ziemlich erbärmlich.

Langjährige stille Mitleser sind meistens Lauternfans. Hat meine Großnichte gesagt, die kennt sich mit Fußball aus. Oder vielleicht auch nicht. Vielleicht kenne ich diesen "gustav" aber auch nur von weitem. Kann ja alles sein. Aber man wird sich ja wohl noch ein Urteil bilden düfen.

Du schreibst, du musst deine Mitgliedschaft überdenken, weil da jemand Fanbeauftragter geworden ist, dessen Nase dir nicht passt, denn mehr als die Nase hast du offenbar gegen selbige Person nicht vorzubringen. Und ein paar Stunden später wirfst du dann ernsthaft anderen vor, sie hätten ein "seltsames Demokratieverständnis".

Mal ehrlich... also, ich fand's lustig, und ich finde es immer noch lustig. Gelinde gesagt.

Davon abgesehen, finde ich eine Pyrodiskussion zum jetzigen Zeitpunkt genau richtig, denn ich möchte nicht übers vergangene Wochenende sprechen.

--
Ein guter Deutscher denkt europäisch, außer, wenn er kicken guckt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum