Statement Q-Block zum Pokalspiel. (Rund um Fußball)

MPO @, Fürth, Dienstag, 20.08.2019, 10:59 (vor 28 Tagen) @ Reppichauer

Ich wünsche mir einen Handlungs-Rahmen, der Ereignisse mit Pyro planbar macht.

Ich verstehe die Intention und fände das auch gut, aber ich verstehe mittlerweile die Haltung seitens DFB/DFL/Vereine: Der verantwortungsbewusste Umgang mit Pyro ist schlichtweg nicht möglich. Es ist aktuell verboten (per Gesetz, nicht obskurer Hausordnung oder sowas), diese im Stadion zu zünden, daran wird sich nicht gehalten.

Wenn es - sagen wir mal - alle deutschen Bundesliga-Verein-Fans es schaffen würden, 1 Jahr lang "rauch- und feuerfrei" zu bleiben, dann ist da vermutlich eine Diskussionsgrundlage geschaffen. Wont happen.

--
Motto: "Promote What You Love, Don't Bash What You Hate"
#Critter


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum