Statement Q-Block zum Pokalspiel. (Rund um Fußball)

Captain Spaulding, Freitag, 16.08.2019, 15:23 (vor 6 Tagen) @ Seminator

Obacht! Der Q-Block schreibt: "erste Schlüsse zu ziehen".....und "Das Wichtigste für uns ist nun das Erlebte klar und schonungslos aufzuarbeiten und zu reflektieren.


Mag sein, dass sie es diesmal ernst meinen. Es ist zumindest zu hoffen. Auch wenn es diesmal besonders schlimm war, aber es ist ja nicht so, dass sie die letzten Jahre nicht gezündelt hätten. Sie haben sogar bei Heimspielen gezündelt, obwohl es anscheinend nicht passiert. Hat man die Verantwortlichen benannt? Nein, hat man nicht.
Auch diesmal wird die Truppe den Mund halten.
Man hat in meinen Augen kein Interesse wirklich die Chaoten auszumustern, denn man hätte es sonst schon längst getan.
Für mich bleibt das Statement nur ein Lippenbekenntnis solange keine Taten folgen.

Was bringt es dir, wenn du weißt, dass es der Hafner-Klaus oder der Schwarze-Sandro waren, die gezündet haben (um mal irgendwelche Namen zu nennen)?

Am besten noch Fotos der Übeltäter vor jeden Blockeingang hängen? Oder auf der Stadionanzeige abwechselnd die Fotos der Leute einblenden?
Ich glaube wir beide kommen da auf keinen gemeinsamen Nenner.

Wie gesagt: Wartet doch mal noch 2-3 Wochen ab.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum