Statement Q-Block zum Pokalspiel. (Rund um Fußball)

Schwan05, Dienstag, 20.08.2019, 15:26 (vor 33 Tagen) @ MPO

und wie genau helfen die "ultrafernen" Forenmitglieder bei diesem Thema? Und machst du mit deinem Verhalten nicht auch klar, dass niemals eine vernünftige Diskussion entstehen kann?


Du bist radikal dagegen, mit dem Hinweis ist verboten. Andere sind dafür mit dem Hinweis das nicht jedes Verbot Sinn macht. Bzw. man tag täglich gegen zig Verbote / Vorschriften verstößt.
Es sterben / verletzten sich pro Jahr mehr Leute durch verkehrswidriges Fahrverhalten. Komischerweise gibt es da keine emotionale Diskussion. Keine horrenden Strafen oder lebenslange Fahrvebote. Um nur mal ein gesellschaftliches Beispiel zu nennen.

Und es gibt (eigentlich) auch eine klare Differenzierung zwischen Böller, Leuchtspuren und Benglaos in den ultranahen Kreisen. Dagegen wurde in Lautern verstoßen und das kotzt mich an!

Ich selbst bin alles andere als ultranah, finde aber Bengalos geil und würde jederzeit dafür plädieren das Verbot aufzuheben.
Denke z.B. immer noch das die 100 Jahre Choreo eins der geilsten Erlebnisse im Stadion war. Das Spiel haben wir m.E. vor allem wegen der Choreo gewonnen, da ist der Funke zu 1000% auf die Mannschaft übergesprungen. Und da hatte die Pyrotechnik einen entscheidenden Anteil dran


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum