Kicker: Mainz soll mehr als 170.000 Euro zahlen (Presselinks)

dadum, Mittwoch, 18.09.2019, 18:17 (vor 27 Tagen) @ smartie

Das ist doch ein alter Hut... die Ultras haben doch gefühlt drei Zeilen geschrieben, dass das blöd gelaufen ist und dass man sich überlegt was man zukünftig „besser machen“ könnte. Damit war das Thema für die Verantwortlichen offensichtlich erledigt, weil seit dem war „stille ruht der See“.

Mal sehen wie die Damen und Herren planen, dem Verein diese gut 170k€ zurück zu zahlen.

Jo.
Wenn man mal unterstellt, dass es auch intern da richtig gebrannt hat (höhöhö), dann ist davon auszugehen, dass auch die Aufarbeitung- so sie denn gründlich sein soll- länger dauert, als wenn jemand furzt...
Nurso.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum