Unsere Vereinsführung handelt grob Fahrlässig (Rund um Fußball)

kostemer, Samstag, 02.11.2019, 17:09 (vor 12 Tagen) @ Lebof

Dass die gut sind und dass wir da verlieren können - geschenkt.
Was an der Niederlage aber doch stört ist dass wir schon in Düsseldorf ein sehr schlechtes Spiel gemacht haben sodass dann zum ersten Mal dies auch angesprochen wurde und Besserung versprochen wurde. Die kam auch, aber scheinbar nur für ein Spiel. Dass man diese Leistung nicht komplett auf den Trainer schieben kann ist richtig, ABER nachdem er so deutlich wurde nach dem Düsseldorf Spiel kann der Effekt doch nicht nach einem Spiel schon wieder verpufft sein. Ich denke jeder hier weiß dass Mainz 05 immer Spiele verlieren wird, was viele aber zurecht fordern ist der Kampf und der Wille sich gegen die Niederlage zu stemmen. Das war in München nicht vorhanden, das war in Düsseldorf nicht vorhanden und heute erst recht nicht. Sandro verliert zumindest bei den Fans (wenn nicht sogar bei der Mannschaft) seine Glaubwürdigkeit wenn bei seinen Aussagen so wenig dahinter steckt.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum