Was seid ihr eigentlich für Arschgeigen? (Rund um Fußball)

Seminator, Montag, 04.11.2019, 13:22 (vor 13 Tagen) @ MPO

Sandro schätze ich (noch), weil er mit einer offensiven Idee ins Spiel geht. Das könnte wesentlich besser umgesetzt sein, weil ich auch eher den Eindruck habe, dass es nicht viel weiter als die Grundidee ist, die Sandro einbringt und Details (Spielzüge, Detailarbeit) vernachlässigt werden - oder zumindest nicht beim Team ankommen.


Dir ist aber schon klar, was du hier geschrieben hast?


Ja. Und nicht zum ersten Mal.

Du erörterst die Gründe, weshalb Trainer entlassen werden. Arbeitet nicht gut genug, oder meinetwegen präzise genug, und seine Spieler verstehen oder folgen ihm nicht.

Fällt dir halt nur nicht so auf, weil du lieber alles komplett runtermachen willst. Es ist aber nicht alles schlecht, aber auch nicht alles gut.

Auch wenn du mir das nicht glaubst, so sehe ich es meistens auch. Bei uns im Moment sehe ich es weniger, weil ich kein Vertrauen habe in die handelnden Personen. Das ist aber mein Problem.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum