Arbeitsverweigerung...muss man da abmahnen oder (Rund um Fußball)

Alsodoch @, Berlin / Mainz - Kastel, Sonntag, 27.09.2020, 12:29 (vor 27 Tagen) @ Schambes05

kann bei Arbeitsverweigerung nicht direkt gekündigt werden?

Als wir damals als Linde von Carrier übernommen wurden gab es öfter kurzfristige, unangekündigte Info Veranstaltungen, die nur über Flüstepropaganda verbreitet wurde, damit sie nicht verhindert werden konnten. Da hat es keine Abmahnungen gegeben, bei diesen spontanen Arbeitsniederlegungen, auch wurde niemandem gekündigt.
Kam ein Offizieller um das aufzulösen wurde er "freundlich" begrüßt und dann zu Stellungnahmen etc. aufgefordert.
Bekam dadurch den offiziellen Anstrich. :-D

--
SC Rapide Wedding 1893 e. V.
https://unerhoertundauserlesen.wordpress.com


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum