AZ: Ex-Kicker von Mainz 05: Nur wenige starten durch (Presselinks)

MPO ⌂, Franken, Wednesday, 11. October 2017, 10:08 (vor 11 Tagen) @ mainzzer

Ohne Nachtreten zu wollen und bei allem Talent das er hatte,
war er ein Bruder Leichtfuß und Schlendrian und ging mir mit seiner Spielweise
häufig auf den Zeiger.

Ja, sind aber "Kinderkrankheiten". Boateng war auch mal ein Fehlerteufel und Bruder Leichtfuß. Bis vor kurzem galt der als vielleicht bester aktueller IV weltwelt, auf jeden Fall aber in den Top Ten.

Ich will damit nicht Kirchhoff auf eine potentielle Stufe mit Boateng setzen, aber gewisse Dinge lernt man, andere "wachsen" raus. Gerade solche Schlendrian und Bruder Leichtfuß Sachen sind meistens so ein Ausdruck von "Unterforderung".

Ich persönlich fand Hack, bei ähnlichem Talent und Alter, letzte Hinrunde, als er regelmäßig spielte, deutlich stabiler.

Ich finde Hack auch gut. Aber der muss auch noch einiges lernen. Das wird schwierig, da Diallo das tatsächlich ne Ecke besser macht als er.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum