AZ: Schwarz muss bei Nationalspielern Aufbauarbeit leisten (Presselinks)

Alsodoch ⌂ @, Thursday, 12. October 2017, 15:27 (vor 10 Tagen) @ rm_fussball

An eine ungewohnte Position musste sich auch Stürmer Yoshinori Muto gewöhnen, der beim 2:1 der Japaner gegen Neuseeland auf dem linken Flügel spielte. Schwarz hat dies mit Interesse registriert, sagt aber: „Das muss jeder Trainer für sich entscheiden. Ob das für uns eine Aussagekraft hat, sei dahingestellt.“

Ganz ursprünglich beim FC Tokyo war er ja auch LA, nur bei uns durfte/musste er in der Mitte ran.

--
Vogelparadies Kasteler Rheinufer
Unerhört & Auserlesen auf Radio Rheinwelle 92,5 Jetzt auch auf DAB+ VHF 11C


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum