Glückwunsch Augsburg... (Rund um Fußball)

tomo, Sonntag, 14.06.2020, 18:24 (vor 25 Tagen) @ Hechtsheimer

Den Punkt verstehe durchaus. Auch ich stell mir das geil vor, nur noch mit einem harten Kern ehrlichen Fußball zu gucken. Dennoch sollte man die 2. Liga nicht so romantisieren. Ich halte es für blauäugig davon auszugehen, dass ein Abstieg dazu führt, dass wir plötzlich nur noch Charakterspieler im Kader haben/verpflichten. Klar, man hat dann mit einem Aufstieg wieder ein eindeutigeres, einendes Ziel vor Augen und die Erfolgsfans werden ausgesiebt. Aber ob das allein reicht? Da ist mir das Risiko für eine Abwärtsspirale deutlich zu hoch. Im Gegenteil: Selbst wenn man eine schlagkräftige Truppe zusammenbekommt und den Wiederaufstieg schafft wird der Kader dann aus der 1. Liga ganz schnell weggekauft. Es ist nun mal leider dieses verfluchte Fußballbusiness und es ist eben fundamental wichtig den Anschluss nicht zu verlieren.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum