Wo war eigentlich Kunde? (Rund um Fußball)

tomo, Sonntag, 14.06.2020, 18:12 (vor 24 Tagen) @ knightclub

Das hier. + Beierlorzer hat sich nicht getraut ins Risiko zu gehen. Kunde ist super in der Balleroberung und im Umschalten mit einer Führung im Rücken. Beides war heute nicht der Fall. Den Ball hatten wir sowieso und durch‘s Zentrum kamen wir ohnehin nicht. Gegen giftige Augsburger ist Kunde dann halt immer mal für einen fatalen Fehlpass gut. Da hat Fernandes durchaus Sinn gemacht. Ich verstehe nur nicht, warum er Mwene und Öztunali rausgenommen hat - über die Seite ging eigentlich noch am meisten.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum