Jetzt: Zweckoptimismus (Rund um Fußball)

dadum @, Montag, 15.06.2020, 11:31 (vor 24 Tagen) @ tomo

Einfach mal gegen Dortmund alles in die Waagschale werfen und alle überraschen. Nach oben geht’s für den BVB um nix mehr, im Rennen um Platz 2 ist das Spiel gegen Leipzig deutlich wichtiger. Düsseldorf war ja sehr nah dran - also warum nicht?

Und: Wenn selbst Schalke gegen Bayer ein Unentschieden schafft, könnte da doch auch was drin sein :-P Was meint ihr?

Da Bayern Meister werden will und ich Leipzig für zu stark halte, ändert sich unter der Woche wahrscheinlich nix. So könnte ein Punkt in Dortmund schon sehr viel wert sein.

Das Spiel gegen Bremen wird natürlich mitentscheidend sein. Wenn Werder nicht (zu hoch)gegen Köln gewinnt, könnte sogar da ein Punkt reichen, um vor Bremen zu bleiben.

Düsseldorf wird aber vermutlich punkten, weil Augsburg ja durch ist...

Leverkusen ist eine absolute Wundertüte zur Zeit, aber lag uns eigentlich immer und ist so ein bisschen Lieblingsgegner. Da geht immer was.

So viel zum Threadtitel.
Verlassen würde ich mich auf nichts davon wollen...

Am besten wir gewinnen alle drei Spiele. Das sollte dann reichen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum