Jetzt: Zweckoptimismus (Rund um Fußball)

kostemer, Dienstag, 16.06.2020, 09:59 (vor 21 Tagen) @ elmex

Ja das sehen ja einige so, aber ich habe mich irgendwie auf ihn eingeschossen. Offensiv (vor allem in Bezug auf seine Flanken) kann man ihn meistens vergessen und defensiv finde ich lässt er sich oft zu einfach überspielen. Symptomatisch dafür war am Samstag die Szene in der 29. Minute, als Richter viel zu einfach an ihm vorbei kommt, scharf reinspielt und St Juste grade noch so vor Niederlechner klären konnte.

Aber: er hängt sich schon rein und gibt alles im Rahmen seiner Möglichkeiten. Von daher denke ich ist es auch richtig ihn aktuell spielen zu lassen. Vor allem auch weil wir nicht wirklich einen viel besseren haben...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum