Mainz v Augsburg - die Schiedsrichter (Rund um Fußball)

leboef, Sonntag, 14.06.2020, 17:18 (vor 23 Tagen) @ kostemer

Ja weil wir gefühlt 80% Ballbesitz haben... wir machen kein schlechtes Spiel, haben vorne Pech mit den Entscheidungen die wir treffen bzw. dann beim Abschluss...

Zumindest können wir dann, wenn wir abgestiegen sind sagen, „Wir haben eine ordentliche Saison gespielt, war halt viel Pech dabei“.! ;-)

Die können wie gegen Union und Hoffenheim noch bis morgen früh spielen, da passiert nichts mehr :-|


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum