Jetzt: Zweckoptimismus (Rund um Fußball)

Lerche51, Montag, 15.06.2020, 14:29 (vor 22 Tagen) @ elmex

Die Bayern werden sich das nicht nehmen lassen. Die wollen morgen Meister werden und spielen mit ihrem A-Team. Da sollte, auch wenn´s vielleicht eine Zeit lang zäh sein könnte, für Bremen nichts drin sein. Vielleicht schenken die Bremer auch ab mit Blick auf das "Endspiel" in Mainz. Wobei die ja auch sehr auf die Tordifferenz achten müssen. Ich hoffe übrigens, dass Beierlorzer NICHT so denkt, was das Spiel gegen den BvB angeht. Hat er da wirklich etwas in die Richtung gesagt?

Bei Leipzig-Düsseldorf bin ich mir weniger sicher. Die letzten Auftritte von RBL waren nicht mehr so überzeugend. Da die Fortuna aber eigentlich gewinnen und ein gewisses Risiko gehen muss, könnte das ein wilkommenes Fressen für die Bullen sein...

So oder so, das Spiel gegen Bremen wird IMO das entscheidende, ggf. mit Zittern bis zum 34. Spieltag. Nicht unwahrscheinlich.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum