Q-Block Protest gegen Montagsspiele (Rund um Fußball)

kostemer, Donnerstag, 28.11.2019, 07:41 (vor 11 Tagen) @ Schöppsche

15:30 Min. ist ein Kompromiss

Dass die Spiele 2021 abgeschafft werden ist doch auch ein Kompromiss. Man hat die Proteste wahrgenommen und so reagiert wie es möglich war (Verträge sind ausgehandelt etc.). Jetzt noch zu protestieren nach dem Motto

Ich will die JETZT nicht mehr haben

macht wenig Sinn - da kann man schon von Selbstdarstellung sprechen.

Sich Ultra schimpfen (ja du bist keiner) aber die eigenen Interessen vor die Unterstützung der Mannschaft stellen schließt sich eigentlich aus.

Ganz ehrlich? Depp. Sorry, was anderes fällt mir da nicht ein.

Montagsspiele sind Kacke und es ist gut dass sie abgeschafft werden. Dafür haben die Proteste gesorgt und das ist auch gut so. Jetzt ist's aber gut.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum