Q-Block Protest gegen Montagsspiele (Rund um Fußball)

neustädter @, JWD, Samstag, 30.11.2019, 20:12 (vor 15 Tagen) @ Lebof

Das Problem bei der Sache wird sein, dass ein Bruchteil der Fans überhaupt mitbekommen warum die Szene schweigt.

Wenn jetzt wiederum nicht nur im Internet oder auf Flyern sondern auch vielleicht ne Viertelstunde vor Anpfiff über die Stadionlautsprecher darauf hingewiesen wird mit dem Hinweis, dass man das respektieren sollte, dann würde das in meinen Augen vielleicht nicht alle Probleme aus der Welt schaffen aber zumindest der Masse die Möglichkeit geben warum geschwiegen wird.

Man muss es nicht toll finden aber respektieren sollte man es, genauso wie man respektieren sollte wenn man eben nicht schweigt. Und dann ab 15:31 Minuten richtig durchdreht


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum