Q-Block Protest gegen Montagsspiele (Rund um Fußball)

Schöppsche, Donnerstag, 28.11.2019, 03:28 (vor 13 Tagen) @ Nope

Ganz ehrlich? Depp. Sorry, was anderes fällt mir da nicht ein.
Ich will die JETZT nicht mehr haben die Spiele. Ich muss nämlich am 2.12. bis 21 Uhr arbeiten und nicht im Dezember 2021.
Denk einfach mal drüber nach. Das hat nichts, aber auch gar nichts mit Selbstdarstellung zu tun. Und nein, ich bin kein Ultra, aber ich kann dieses undifferenzierte, sau dumme Gelaber nicht mehr hören bzw. lesen und ist genau so dumm wie manche Aktion oder Schreiberei dieser "Selbstdarsteller".
15:30 Min. ist ein Kompromiss und ja es tut weh, weil Fußball und Schweigen einfach nicht passt und mir weniger Spaß macht, genauso wie es mir weh tat zu sehen, wie die Mannschaft ein Spiel nach Sandro aufgetreten ist, und was grundsätzlich möglich gewesen wäre, mit mehr Einsatz.

Und nein ich bin nicht besoffen, ich komm grad von der Arbeit.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum