Berggreen und Onisiwo sollen verlängern (Rund um Fußball)

MPO ⌂, Franken, Friday, 15. June 2018, 09:07 (vor 5 Tagen) @ Stingbo

Berggreen unbedingt verlaengern halte ihn fur einen guten Zentrumsspieler der Baelle annehmen kann und gut weiterverarbeitet.
Ausserdem hat er neben seinem Torriecher eine Praesenz in der Box
die geradezu gefaehrlich fur Abwehr und TW wirkt.

Berggreen ist unstrittig. Wenn er gespielt hat, war er stets gefährlich vorne. Bisserl unorthodox, ein ziemlicher Schrank und sicherlich eher ein Rohdiamant, an dem man noch schleifen kann, aber er hat gezeigt, dass durch ihn Tore fallen.

Bei Karim nehme ich an das er verlaengern soll um nicht abloesefrei den Verein verlassen zu koennen,aber
ob er es nochmal in den Kader schafft bezweifle ich stark.
Er verliert einfachb zuviele Baelle.

Puh. Onisiwo hab ich auch noch nicht gut gesehen bei uns. Ich sehe seine grundsätzlichen Anlagen, die nicht schlecht sind. Relativ schnell, laufstark, am Ball nicht schlecht und mutig - was in der Kombination halt zu Ballverlusten führen kann. Aber da kann es türlich auch einen Knacks machen und plötzlich kommt er an den Leuten besser vorbei. Holtmann ist im Vergleich halt schon ein gutes Stück weiter, vertraut mehr auf seine Stärken - ist halt schlampig nach hinten.

Ich denke mal, man weiß um Onisiwos durchaus vorhandene Stärken, aber muss bei ihm, wie auch IMO beim durchaus vergleichbaren (wenn auch schon deutlich weiteren) Öztunali noch einiges antrainieren, für ihn vielleicht auch eine Position finden. Letzteres kann noch spannend sein: Er ist groß gewachsen, durchaus fleissig - im Grunde kannst du Onisiwo fast überall hinstellen und ist dafür physisch geeignet.

--
"Ich habe in meiner Karriere gestohlen, getrunken, Drogen genommen und ein Schaf entführt. Sorry für alles."
- John Hartson, walisischer Fußballer

http://koomisch.blogspot.de/


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum