"Siewert bleibt bis auf Weiteres Trainer" (Rund um Fußball)

Dito, Saturday, 11.11.2023, 19:46 (vor 253 Tagen) @ Carlsche

Martin Schmidt spricht ihm das Vertrauen aus!
Wie schon Vorredner angemerkt haben, sollte hier möglichst zeitnah eine Entscheidung fallen. Für heute finde ich das schwammige "Bis auf Weiteres" in Ordnung.

Ich sehe keinen Grund irgend einen Schnellschuss in der Trainerfrage zu setzen (solange sich nicht plötzlich eine Wunschlösung aufdrängt). Rein ergebnistechnisch wäre das mMn ein falsches Zeichen. Die Mannschaft bleibt gefordert.
Klar kommen immer wieder die Nachfragen. Dann gibt es halt immer die gleiche Antwort:

"Die Entscheidung ist, wie wir sie schon offiziell verkündet haben, dass er das bis auf Weiteres macht. Das Vertrauen ist im Moment da in ihn, er hat es verdient, dass er weiter arbeiten kann und zunächst ist er unser Trainer, klar"

Ich bin mit dem Punkt zufrieden. Wären wir in besserer Form, hätten man wohl einen Dreier erwarten dürfen. Wenn wir es schaffen, eine Mannschaft auf den Platz zu bringen, die wieder einigermaßen eingespielt wirkt (Laufwege, Aufrücken, Absichern des Mitspielers, etc.), dann habe ich die Hoffnung, dass wir im engen Abstiegskampf eine gute Rolle spielen können. Nicht zuletzt aufgrund mancher Formschwächen und Verletzungen läuft es diese Saison nicht so rund. Wenn wir uns bis zur Winterpause einigermaßen stabilisieren (da gehört z.B. auch der zu-Null-Punkt heute dazu), dann bin ich guter Dinge. Und eine endgültige Trainerentscheidung fällt 05 dann, wenn Heidel & Schmidt eine gute Eingebung haben ... ;]


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum