Mainz05: St. Juste hat sich die rechte Schulter augekugelt (Rund um Fußball)

holger @, Montag, 19.08.2019, 16:33 (vor 34 Tagen) @ Alsodoch

Jeremiah St. Juste hat sich beim Spiel in Freiburg die rechte Schulter ausgekugelt. Der 22-jährige Innenverteidiger wird nach Rücksprache mit dem auf Schulterverletzungen spezialisierten Ärzte-Team konservativ behandelt. Gute Besserung, Jeremiah!

Weiter:
"Die genaue Ausfallzeit ist sehr stark vom individuellen Heilungsverlauf abhängig und daher derzeit nicht genau vorherzusagen."


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum