PK vorm Spiel (Rund um Fußball)

Seminator, Donnerstag, 15.08.2019, 17:54 (vor 38 Tagen) @ MPO

Und generell bin ich der Meinung, dass wir immer "drin" waren bei den Spielen. Wir hatten letzte Saison aus meiner Sicht nie apathische Spiele, wie es mit Martin Schmidt hin und wieder (leider) vorkam.

Waren wir nicht. Ist aber auch egal, weil Mainz05 immer verlieren kann.

Die Taten sind absolut da. Auch das gegen Kaiserslautern war nicht schlecht, aber halt mal so ne prima Mischung aus allem Mist, der halt so anfällt.

Rouven hat es prima formuliert nach dem Spiel in KL. Es kann immer passieren, dass du hinten liegst oder irgend etwas gegen dich läuft. Entscheidend ist, wie du darauf reagierst. Leider haben wir nicht gut reagiert. Auch Sandro hat mit der Einwechslung von Maxim nicht gut reagiert. Das ist aber nur meine persönliche Meinung. Danach ist man halt immer schlauer.

Es ist alles gut. Für mich ist Mist halt Mist und bleibt Mist. Sobald man relativiert, und diesen Eindruck hatte ich, stört mich das. Mehr ist nicht.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum