05MixedZone: Hätte klappen können (Rund um Fußball)

neustädter, Sunday, 19. March 2017, 20:02 (vor 72 Tagen) @ Tapetenkleister

Ich bin ja eigentlich eher gegen diesen Pessimismus, aber was mir richtig Sorgen bereitet: wir haben wahnsinnig gute Fussballer in unseren Reihen. Ändert nix dran, dass von einem technisch limitierten (sorry Niko) Innenverteidiger die Bälle über 30,40 Meter zielgenauer kamen als von der gesamten Offensivabteilung über max. 10 Meter. Ecken, gut eine Toraktion daraus, der Rest dankbar für die Abwehr oder über Freund und Feind hinweg. Freistoß von der Mittellinie: direkt aufs Tor...

Der Wille war da, nur hab ich leider heute das erste Mal seit Ewigkeiten mehr das Gefühl gehabt, dass die Mannschaft es nicht besser kann. Bis zu dieser Saison habe ich fast immer noch geglaubt, dass man an einem Rückstand was drehen kann. Gerade Bremen, Darmstadt und heute waren Spiele in denen ich nach dem ersten bzw. zweiten Gegentor abgewunken habe. Rein emotional habe ich nicht das Gefühl, dass man den Bock noch groß umstoßen kann. Ich weiß, dass man die Segel niemals kampflos streichen sollte, gerade Mainz 05 hat schon oft bewiesen, dass man sich aus der Scheiße selbst rausziehen kann. Aber Ingolstadt dürfte eine Art Schicksalsspiel werden. Nichtsdestotrotz: wir bleiben mit 33 Punkten drin, dank des besseren Torverhältnisses gegenüber Hamburg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum