Alles zum Spiel gegen Mönchengladbach (Rund um Fußball)

Lerche51, Montag, 26.08.2019, 07:51 (vor 28 Tagen) @ MPO

Ich mag Deine Beiträge sehr. Aber das Du ein Problem mit anderen Meinungen hast, ist allzu offensichtlich.

Dass unser Spiel phasenweise schön anzusehen ist, unterschreib‘ ich. Aber es ist bisher sehr ineffizient. Gegen Gladbach gab es wenige bis keine richtigen Torchancen. Es wurde viel quer gespielt, aber die Zuspiele in die Tiefe kamen selten bis gar nicht. Dazu ist unser Spiel zu „zentrumbezogen“. Wie gesagt, Aaron zieht jedes Mal nach innen, obwohl er jede Menge Platz zur Grundlinie hätte. Und ich bleibe dabei, die von Dir sog. „Blinden“ auf der Bank sind Perspektivspieler, aber keine, die schonmal irgendwo ihre Qualität nachgewiesen haben. Die Defensive ist eine Dauerbaustelle, wo man noch nach der richtigen Besetzung sucht. Der Ausfall von St. Juste ist da natürlich wenig hilfreich.

Aber nochmal, nach dem Bayernspiel sind es höchstwahrscheinlich 3 Startniederlagen. Und ja, auch das zählt in der Buli. Und nimmt man das Pokalspiel mit dazu, sind‘s 4 Niedelagen, die ggf. dann auch im Kopf hängen bleiben und die kommenden Spiele nicht grade unverkrampfter werden lassen.

Ich denke mal, keiner hier wünscht der Mannschaft Schlechtes, im Gegenteil. Aber bei der Einschätzung zur Lage der Mannschaft solltest Du mir und Anderen auch andere Meinungen zugestehen.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum