Heute wird ja auch noch Fußball gespielt (Rund um Fußball)

Renner, Saturday, 04.11.2023, 11:24 (vor 34 Tagen) @ Carlsche

Ich habe ein gutes Gefühl für heute. Nicht WEIL Bo weg ist, sondern OBWOHL er weg ist.

Wenn bei den Spielern ein ähnliches Gefühl wie bei mir erzeugt wird, nämlich eine Mischung aus Trauer und Trotz, dann könnten vielleicht die seit längerem fehlenden Prozentpünktchen wieder auf dem Platz zu sehen sein. Der Abgang eines verdienten und beliebten Trainers also auch als letztes Signal, dass alle Spieler den Abstiegskampf annehmen und den Gedanken begraben müssen, eigentlich viel besser zu sein.

Könnte mir ähnliches vorstellen heute. Wovon man fast ausgehen kann ist eine Atmosphäre, die speziell werden dürfte (zumindest so lange, wie das Spiel offen bleibt).Im Sinne von Totenstille am Anfang bis zum "explodierenden" Support danach,der die Spieler dann auch endlich mal so richtig anfixt. Quasi ein 05 Heimspiel at its best.

Diese Hoffnung klang auch auf der PK bei Christian Heidel durch.

Die Hoffnung stirbt zuletzt und aufgeben ist keine Option.
Sind vielleicht Plattitüden; stimmt trotzdem.Klingt komisch, ist aber so.

Sportlich umso wichtiger, dass wir unabhängig ob wir gegen Madrid oder Mombach spielen, endlich wieder siegen, nachdem uns Bochum gestern als letztes siegloses Team allein gelassen hat.

Selbstredend.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum