Parallelen (Rund um Fußball)

MNF, Thursday, 02.11.2023, 11:41 (vor 229 Tagen) @ spoiler1905

1. Bo tut mir menschlich total leid

2. ich glaube nicht dass sich das fehlende Bekenntnis von im hinsichtlich Vertragsverlängerung negativ auf die Mannschaft auswirkt.

3. dennoch muss er spätestens nach Leipzig seinen Hut nehmen
3.1 Die Analyse der letzten Spiele (zumindest öffentlich) und die letzten Pressekonferenzen zeigen einfach dass er selbst ratlos ist. Wenn er das gleiche Gesicht in der Kabine zeigt, wundert mich garnichts
3.2 das Verhalten auf der MV (habe nur den Stream geschaut) spricht Bände darüber wie unwohl er sich aktuell fühlt. Er ist selbst in einer Zwickmühle, er liebt Stadt und Verein und ist dankbar für alles, will aber (verständlicherweise) den nächsten Schritt gehen und der ist eben (genauso nachvollziehbar) nicht in der 2. Liga.
3.3 Die PK nach dem Spiel gegen die Hertha spricht Bände

4. Wer kann uns noch retten
4.1 Ich bin absolut gegen eine Interne Lösung. Siewert beweist jetzt mit der u23 auch nicht gerade das Zeug zum Wunderkind. Und Hofmann hat sich einfach verdient den geilen Weg mit der A-Jugend weiter zu gehen und jetzt nicht für das fast ausweglose Unterfangen Klassenerhalt verbrannt zu werden.
4.2 Das Problem ist, dass ein klassischer „Feuerwehrmann“ bei mir absolut keine Aufbruchstimmung erzeugen würde.
4.3 Alle anderen Optionen, mit denen man die nächsten 2-3 Jahre betreuten würde, erscheinen mir entweder nicht in unserem Budget und/oder würden (natürlich) nicht mit uns in Liga zwei gehen.

5. Vorstand
5.1 ich halte Stefan Hoffmann für einen guten VV. Danke Christian, du hast einen großen Teil dazu beigetragen dass Mainz 05 überhaupt in der Bundesliga spielen darf. danke Martin, bist ein Super Typ
5.2 Stefan muss sich an dem Messen lassen was er auf der MV zu Anwar gesagt hat. Sinngemäß „ihr müsst uns vertrauen, wir haben uns mit ihm unterhalten, das passt schon so“ … Ai Ai Ai muss man dazu noch was sagen?
5.3 Für die sportliche Leitung ist nicht nur Bo, sondern auch Christian und Martin zuständig. Auch hier wurden brutale Fehler gemacht. Mir persönlich fehlt das Vertrauen dass auch die beiden Teil der Lösung sind. Für mich sind beides zwar absolute Menschenfänger, aber keine die hier das Ruder noch rumreißen können.
5.4 Es stört mich auch massiv, dass hier in Mainz gefühlt alles nur mit Christian Heidel funktionieren soll. Ich habe Angst davor, dass die ganze Welt wieder zusammenbricht wenn er (und das meine ich jetzt wirklich nicht böse) wieder mehr Bock auf Mallorca hat als auf 2. Liga tristes?

6. Die Fans sind der Verein. Am Samstag alle aufs Feld und ggf auch einfach mal den Spielern mal zeigen was wir erwarten. Zuhause bleiben bringt da leider kein Druck auf diejenigen, die als einzige das Ding noch umbiegen können.

Mal sehen was passiert, die AZ hat ja schon ein Live Ticker


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum