Kicker: Mainzer Euphorie verpufft (Rund um Fußball)

smartie @, Mainz-Kastel, Sonntag, 31.01.2021, 10:33 (vor 28 Tagen) @ Alsodoch

Ich war nach dem Spiel auch enttäuscht, viele Spieler haben definitiv nicht die Leistung gebracht, wie noch gegen Leipzig (z.B. auch Da Costa, der im 1. Spiel ja einen extrem guten Einstand hatte).

Aber "verpufft" ist doch zu viel gesagt. Im Gegensatz zu vielen anderen Auftritten hat mir nämlich insgesamt der Einsatz gefallen. Klar hat vieles nicht geklkappt (gerade offensichv) und es wurden auch zu viele Zweikämpfe verloren. Aber es wurden eben Zweikämpfe geführt und man hat der Mannschaft angemerkt, dass sie will. Das ist für mich schon ein großer Fortschritt, auch wenn wir (in meinen Augen eher unlgücklich) 2:0 verloren haben.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum