Alles zum Spiel in Stuttgart (Rund um Fußball)

dadum @, Freitag, 29.01.2021, 22:42 (vor 31 Tagen) @ Meenzer1990

Denke es bringt nichts, wenn wir nach hinten blicken. Müssen nach vorne schauen und Dinge besser machen als in der Vergangenheit. Hat letzte Woche gut funktioniert, heute nicht ganz so ;-)

Die 2.HZ war nicht gut genug. Dann reicht ein bisschen Pech in so einem Spiel.
Ich bin ernüchtert, weil ich Hoffnung hatte.

Das schlechte daran ist, dass die Hoffnung kurzfristig enttäuscht wurde und wieder ein Spiel weniger übrig ist.

Das gute ist, dass die Hoffnung überhaupt da war. Wer hätte das gedacht?
und, dass dieses Spiel trotz ärgerlichem Verlauf, sichtbaren Mängeln und Scheiß-Ergebnis dennoch deutlich macht, dass da ein Weg eingeschlagen wurde, den man erkennt und den an eigentlich nur gutheißen kann und dass dadurch weiterhin die Hoffnung, das ganze noch eine zeitlang offen halten zu können die Verzweiflung überwiegt.
Dass hätte ich noch vor 6 Wochen nicht für möglich gehalten...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum