Wir können doch noch Elfer (Rund um Fußball)

Udo, Monday, 18.03.2024, 11:36 (vor 38 Tagen) @ Weisenauer

Ich verstehe die Aufregung um den Elfmeter überhaupt nicht. Selbst wenn (was er meiner Meinung nach nicht tut) der Bochumer den Ball spielt, so tritt er mit den Stollen Lee auf den Knöchel.

Ist für mich ein bisschen vergleichbar mit dem Tritt gegen Ajorque: Ja, hab ihm halt ins Gesicht getreten, aber auch ein bisschen den Ball gespielt. Wenn ich jemand ins Gesicht trete oder auf den Knöchel, dann ist das zu 100% überall auf dem Spielfeld ein Foul. Mit er Argumentation der Bochumer könnte ich ja überall alles machen, solange nur ein bisschen der Ball dabei ist.


Was man nicht vergessen darf. Er hat ihn auch noch an der Schulter leicht gehalten. Das hat vielfach auch schon für einen Elfer gereicht.

Das Halten macht für mich die Gesamtentscheidung komplett.
Ansonsten kann man sich die Aussagen von Dortmund anschauen. Can sagt, daß Ballspielen wäre entscheidend, in England wäre es kein Foul. In Deutschland akzeptiert er dann doch das Foulspiel, weil er den Knöchel trifft...
Götze versteht nicht, dass der VAR befragt wurde...Rot wäre keine klare Fehlentscheidung...

Bei uns ist die Frage, ob er ohne Halten an den Ball kommt dem Ganzen vorgelagert, Karten sind kein Thema ...


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum