Ludo & co. KG (Rund um Fußball)

Schwan05, Monday, 18.03.2024, 09:26 (vor 38 Tagen) @ Schöppsche

Vor allem auch Ludo mit einem schnellen/wendigen Spieler aus der Jugend zu vergleichen, ist ja schon Schwachsinn. Ludo spielt doch gerade weil er nicht schnell und wendig ist, sondern groß und wuchtig.

Aber ansonsten stimme ich dir zu. Gerade gg Porto hat man gesehen, wie krass überlegen der Gegner in Sachen Physis war.
Wenn wir absteigen, gibt es evtl. die "Chance" da noch 1-2 zu integrieren. Bei Klassenerhalt sehe ich, aufgrund des mentalen, maximal Schulz. Dann aber vielleicht sogar eher als 6er (Bareiro Nachfolge). Wenn Dal schon IV macht, wird man ja nicht mit 2 Jugendspielern spielen.
Ich finde generell sieht man ja auch ein gewisses Problem bei Gruda. Technisch ein absoluter Rohdiamant, aber noch recht ineffizient in seinen Aktionen. Der Sprung ist einfach recht groß.
Wundert mich nur, warum das in anderen Ländern nicht so ist. Lamal und Cubarsi mal als aktuelles Bsp bei Barca.

Gruda: ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass er sich nach dieser Saison schon wo anders sieht. Unabhängig von der Liga.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum