DAS IST WAHNSINN (Rund um Fußball)

elkinho, Mainz-Lerchenberg, Sunday, 19.02.2023, 20:36 (vor 465 Tagen) @ MNF

Bei der Aktion von Bell hab ich direkt gedacht das muss Freistoß für LEV sein, noch bevor der Ball in der Hälfte von Lev war. Hätte der da gepfiffen direkt wäre das so in der 1 Wahrnehmung für mich fein gewesen.

Aber:

1. Das VAR prüft ob es ein Foul vor einem TOR gab, ist bekannt. Bei 11 M darf er doch maximal prüfen, ob der 11 M Pfiff korrekt war oder?

2. Spielt Bell ja sogar zuerst den Ball ... also war mein erster Eindruck Bell habe gefoult nicht korrekt.

Also ganz ganz klar, das ist nicht mehr der Sport für den ich mich interessiere. Das man den VAR nicht mehr abschaffen wird, damit muss man sich wohl abfinden, leider. Das aber nach keine Ahnung 5 (?) Jahren es immer noch keine ganz klaren Eingriffsgrenzen, noch kein einheitliches Vorgehen gibt ist eine Farce.

Ins Stadion gehe ich nur noch wegen der sozialen Kontakte, aber davon ab hat der Fußball seinen Reiz absolut verloren.

Du hast mit fast allem Recht aber den Ball iwie berühren ist nicht gleich den Ball spielen. Es muss kontrolliert ablaufen und Bello spielt ganz bestimmt nicht kontrolliert den Ball... Im Gegenteil, er wird ihm so ein bisschen an den Oberschenkel abgefälscht. Also das ist schon ein ziemlich klares Foul.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum